Seminare

Tiefenrhetorik I - Körper, Geist & Stimme

Präsent auftreten, klar kommunizieren 

Egal ob im Zwiegespräch, Meeting oder Vortrag, gute Kommunikation baut eine Brücke zwischen Ihnen und Ihren ZuhörerInnen. Doch ein stressiger Alltag, fehlende Präsenz, falsche Glaubenssätze oder ein vermindertes Selbstbewusstsein hindern uns oft daran, frei und authentisch zu sprechen. Das klassische Sprachseminar wird dabei nicht helfen, denn ein Großteil unserer Kommunikation findet auf non-verbaler und innerer Ebene statt. Um den Knoten zu lösen, gehen wir somit eine Stufe tiefer und behandeln die Grundlagen guter Rhetorik auf den Ebenen von Körper, Geist und Stimme.

Key Learnings:

  • Entspanntes Körpergefühl und bewusste Körpersprache

  • Mimik und Gestik wahrnehmen und verstehen

  • Volle Präsenz im Raum und im Körper

  • Selbstbewusstes Auftreten ohne Lampenfieber

  • Frei und mit sicherer Stimme sprechen (Atem - Tonus - Ton)

  • Verhaltensmuster in der Kommunikation erkennen

  • Schlagfertigkeit entwickeln und Angriffe konstruktiv meistern

  • Überzeugend kommunizieren und begeistern

Im Rhetorikseminar erlernen Sie einfache Körperübungen und Atemtechniken, um schnell in die Präsenz zu kommen. Anschließend erkunden wir gemeinsam, wie Sie Ihre Kommunikation noch freier und authentischer gestalten können. Sie trainieren ihre Stimme und erproben neue Wege der Körpersprache. Dies verleiht Ihnen mehr Sicherheit beim Sprechen und wirkt sich auch auf Ihre Überzeugungskraft aus. Zu guter Letzt simulieren wir eine herausfordernde Situation aus Ihrem Alltag und Sie üben sich darin, auch hier gut bei sich zu bleiben.

Tiefenrhetorik II - Transformativ Präsentieren

Wie man Menschen inspiriert und bewegt 

Was auch immer wir präsentieren – wir möchten unsere ZuseherInnen inspirieren zu einer Änderung bewegen. Ein Umweltvortrag fordert mehr Umweltbewusstsein vom Publikum. Eine Produktvorstellung möchte etwas verkaufen oder Investoren ins Boot holen. Eine gute Präsentation verändert also den Status Quo einer Person und bewegt diese zum Umdenken oder Handeln. Und wie das gelingen kann, davon handelt dieses Präsentationstraining.

Key Learnings:

  • Motivation und Schlüsselemotion klar definieren

  • Einprägsame Botschaften entwickeln

  • Die persönliche Mission erkennen und darlegen

  • Grenzen überschreiten und Potenziale erwecken

  • Die eigene Wirkung aufs Publikum verstehen

  • Tiefgehend und humorvoll kommunizieren

  • Über die Präsentation hinaus in Erinnerung bleiben

Wer andere begeistern möchte, muss selbst begeistert sein! Deshalb beginnen wir mit der tieferen Mission Ihres Vorhabens. Eine klare Vorstellung der eigenen Motivation ist unumgänglich, um später auch beim Publikum die richtige Wirkung zu erzielen. Im nächsten Schritt fragen wir uns, was Ihre ZuhörerInnen bewegt und wie Sie Ihren Präsentationsstil noch besser darauf ausrichten können. Sie erlernen das Geheimnis der Inspiration, den Einsatz rhetorischer Stilelemente und die perfekte Mischung aus Leichtigkeit und Tiefgang. Zum Schluss designen wir dann einen spannenden Auftritt, wo Sie sich in Ihrer Rolle als Mentor(In) gleich mal ausprobieren können!

Tiefenrhetorik III - Storytelling & Dramaturgie

Jenseits von Daten und Fakten 

Fakten sind wichtig und unumgänglich. Doch sie müssen ansprechend präsentiert werden, damit sie das Publikum bewegen und in Erinnerung bleiben!  Ob im Verkaufsgespräch, beim Elevator Pitch oder im Vortrag vor dutzenden Menschen. Ihr Publikum will begeistert werden. Und das funktioniert am besten über Storytelling. Im Präsentationsseminar erfahren Sie, wie man Emotionen zielgerecht hervorrufen kann und sein Publikum in die Tiefe führt.

Key Learnings:

  • Storyentwicklung mittels Ideenprozess

  • Moderne Präsentationstechnik und psycho-logisches Foliendesign

  • „From Data to Meaning“ - Fakten in Geschichten verwandeln

  • Unterhaltsame Interaktionen gestalten

  • Den eigenen Präsi-Archetypen kennenlernen

  • Die Heldenreise des Publikums planen

  • Dramaturgie und Schlüsselmomente kreieren

  • Den Storyteller in sich erwecken

Grundsätzlich beschäftigt sich dieses Training mit zwei Grundprinzipien des modernen Geschichten-Erzählens: Die Storytelling Matrix und die Heldenreise. Über verschiedene Ideenprozesse bekommen Sie zudem Methoden zur Hand, mit der Sie auch komplexe Themen in einfache Geschichten umwandeln können. Im Anschluss erstellen sie eine passende Dramaturgie, gestalten interaktive Elemente und designen einprägsame Botschaften und Schlüsselmomente. Am Ende des Seminars verstehen Sie es, spannende Geschichten zu entwickeln und diese auch klar und unterhaltsam zu präsentieren.

Tiefenrhetorik ist eine Marke von

Pirado Verde

www.piradoverde.net